Was ist mein Sternzeichen in der indischen / vedischen Astrologie?

Es gibt einen elementaren Unterschied zwischen einem westlichen und einem vedischen Horoskop, den ich dir hier auf einfache Weise erklären möchte.

 

Angenommen, du bist im westlichen Horoskop ein Löwe, dann bist du im vedischen Horoskop mit großer Wahrscheinlichkeit ein Krebs, aber nicht unbedingt.

 

Warum? 


Weil die vedische Astrologie auf dem siderischen Tierkreis basiert, der sich an den Fixsternen orientiert, während die westliche auf dem tropischen Tierkreis beruht. Zwischen diesen beiden Systemen gibt es eine Differenz von 23,9 Grad. Diese ergibt sich aus der Präzessionsbewegung der Erdachse und liegt derzeit bei 23,9 Grad (Berechnung nach Lahiri).

Diese Gradzahl musst du von deinem westlichen Sternzeichen abziehen. Es ist deshalb absolut wichtig zu wissen, auf wieviel Grad dein Sonnenzeichen steht. Das kannst du durch die Berechnung deines Geburtshoroskops erfahren! Dafür brauchst du das Geburtsdatum, die exakte Geburtszeit und den Geburtsort.

Steht z.B. in deinem Geburtshoroskop dein Sonnenzeichen auf 19 Grad im Löwen und du ziehst davon 23,9 Grad ab, dann bist du jetzt im Sternzeichen Krebs. Auch die Position der anderen Planeten verändert sich dementsprechend. Steht deine Löwe-Sonne auf 29 Grad und du ziehst 23,9 Grad ab, bist du immer noch ein Löwe.

Jetzt stellt sich natürlich die berechtigte Frage: Was bin ich denn nun? Löwe oder Krebs? Ich bin ja schließlich dieselbe Person! Da die Interpretation eines vedischen Horoskops völlig anders ist als die eines westlichen Horoskops kann man keinen direkten Vergleich anstellen. Es finden sich sowohl Unterschiede, z. B. bei den 12 Häusern und ihrer Bedeutung, als auch Parallelen. Sehr aufschlussreich für eine vedische Horoskopdeutung sind u.a. die 27 Mondhäuser, die man in der westlichen Astrologie nicht kennt, sowie das sogenannte Dasa-System, das sehr treffende Prognosen ermöglicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein Newsletter informiert dich über neue Seminare, Bücher, Projekte und Artikel. Die Infos zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung

Marianne Scherer

Sedanstrasse 33

81667 München

 

Telefon: 089 / 44 14 17 98

Mobil: 0173 / 36 27676

info@mariannescherer.de

 

Bildquelle Hintergrundbild: Pixabay @ Free-Phots