Out in Freudenstadt - One Spirit Festival 2016

Um den gemeinsamen Spirit zu feiern, haben sich Gleichgesinnte von nah und fern an Pfingsten im Kongresszentrum Freudenstadt zum One Spirit Festival 2016 eingefunden. Ich war auch zwei Tage dabei, seit einigen Jahren mal wieder, weil es sich so ergeben hatte und ich auch ein wenig neugierig war, wie sich die „Szene“ denn so entwickelt. Es gab einige alte, besser gesagt, bekannte Gesichter und natürlich auch etliche Neulinge, die sich in die Welt des Spirits begeben haben. Toll fand ich, dass Michael Barnett, seit über 30 Jahren Pionier der Energiearbeit und Herzeröffnung, mit von der Partie war.

 

Den Spirit von OM konnte man auf die verschiedenste Weise erleben – bei Vorträgen, Seminaren, Satsangs - und natürlich bei all den tollen Konzerten. Das Highlight waren für mich Satyaa und Pari, die am Sonntagabend mit ihrem Mantrakonzert einen tollen Spirit geschaffen haben. Nach zwei Stunden hatte der Saal eine völlig andere Schwingung und man selbst auch. Auch Aneeta und Peter Makena waren ein Hochgenuss und das sagenhafte Samard-Ensemble, das mit seiner Sufi-Musik die Menschen verzauberte. Wer etwas Konkretes mit nach Hause nehmen wollte, wurde an den vielen Verkaufsständen fündig. 

Ich bin u. a. am Stand vom Kamphausen-Verlag hängen geblieben, der sein TAO Projekt zum Self-Publishing erläutert hat. Das ist meiner Meinung nach eine tolle Sache, da dieses Angebot Menschen mit Schreibambitionen ganz konkret auf die Sprünge hilft. Es ist sozusagen Hilfe zur Selbsthilfe. Wer also schreiben will, sollte sich bei TAO mal umschauen. Und ich dachte mir, dass ich mein nächstes Buch, an dem ich gerade schreibe, auch auf diese Weise publizieren könnte – und es höchstwahrscheinlich auch tun werde. Das Thema verrate ich noch nicht – aber es ist durchaus taoistisch!

Zum Newsletter anmelden und kostenlose Sonnenyoga-Meditation erhalten

Marianne Scherer

Sedanstrasse 33

81667 München

 

Telefon: 089 / 44 14 17 98

Mobil: 0173 / 36 27676

info@mariannescherer.de

 

Bildquelle Hintergrundbild: Pixabay @ Free-Phots